E-Government
Vom:
6.2.2020

Chatbot Meetup - Conversation Design für Sprachassistenten & Chatbots

Autor:in
Meike Plath
Hello 2020! Wir starten mit dem ersten Chatbot Meetup im neuen Jahr am 18. Februar und setzen wieder auf die Unterstützung von COGNIGY. Miriam Schröder gibt Ihnen Einblicke zum Thema „Conversation Design für Sprachassistenten und Chatbots – oder wie man mit virtuellen Entwicklungsstörungen umgeht“!

Die Welt des Conversation Design

Besonders gerne wird ein Chatbot von seiner Zielgruppe genutzt, wenn er ein natürliches "Auftreten" hat. Dazu gehört vor allem die Konversation. Ein Conversation Designer gestaltet Chatbot-Texte, den Gesprächsverlauf sowie die Platzierung von Informationen im Chat. Er gibt dem Chatbot eine Persönlichkeit, die zu einer positiven User Experience führt.

Doch die Mehrheit der Chatbots und Sprachdienste scheint heutzutage Probleme mit sozialer Interaktion und Kommunikation zu haben und verhält sich eingeschränkt und repetitiv. Laut Wikipedia ist dies die Charakterisierung einer Entwicklungsstörung. Wie können wir also mit dieser Störung umgehen und virtuelle Assistenten entwickeln, die einfühlsamer und weniger eingeschränkt wirken? Hier setzten Conversation Design und Conversational AI an.

In ihrem Vortrag erklärt Miriam Schröder, was Conversation Design ausmacht und demonstriert typische Gestaltungsmuster auf praktische Weise. Darüber hinaus behandelt der Vortrag inspirierende User Experience-Grundlagen und Prozessmethoden, die Sie in Ihrem Unternehmen direkt anwenden können.

Unser Event ist gemacht für alle Chatbot-Interessierten. Nach dem Vortrag bleibt genug Zeit für anregende Diskussionen und Ihre Fragen.

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend! Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Der Fahrplan des Abends

Der Ablauf gestaltet sich wie folgt:

18.30 - 19.15: Ankunft und Socializing bei Snacks & Getränken
19.15 - 19.45: Vortrag von Miriam Schröder, COGNIGY
19.45 - 21.00: Diskussion und Networking

Anreise und Location

Wir treffen uns in den Büroräumen von publicplan im Sky Office in Düsseldorf Golzheim:

publicplan GmbH
Kennedydamm 24 (3.Etage)
40476 Düsseldorf

Parkmöglichkeiten bietet der Parkbereich A auf Ebene -1 des hauseigenen Parkhauses. Dort stehen dem gesamten Haus 40 Besucherparkplätze zur Verfügung. Die Kosten liegen bei 2€ je angebrochene Stunde. Wenn Sie mit der Bahn anreisen, können Sie in die U78 oder U79 einsteigen und bis „Golzheimer Platz“ fahren.

Um auf unsere Etage zu gelangen, wählen Sie unten im Eingangsbereich an den Bildschirmen einfach die "3" aus und nutzen den dort angezeigten Aufzug.

Wir freuen uns auf Sie!

Autor:in
Meike Plath
Meike Plath ist Junior Marketing Managerin bei der publicplan GmbH. Sie startete als Dualstudentin und ist bereits seit mehreren Jahren Teil des Unternehmens. Zu ihren Aufgaben gehören hauptsächlich die Contenterstellung für die Social-Media-Auftritte und die Website inklusive Videobearbeitung und Vertonung.
Alle Artikel ansehen
Beitrag teilen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Jetzt kostenlos anmelden

Thank you! Your submission has been received!
Looks like we're having trouble

Wir behandeln Ihre Daten mit der nötigen Sicherheit. Zum Datenschutz

Ähnliche Artikel

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

Philipp Louis Eger, Sales Consultant E-Government

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

Schreiben Sie uns
publicplan verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Indem Sie unten auf "Einsenden" klicken, stimmen Sie zu, dass publicplan die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.
Jetzt senden
Your information has been saved.
Looks like we're having trouble

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Thank you! Your submission has been received!
Looks like we're having trouble

Wir behandeln Ihre Daten mit der nötigen Sicherheit. Zum Datenschutz