E-Government
Vom:
20.9.2022

Vernetzte Kommunen für eine effiziente Verwaltungsdigitalisierung

Autor:in
Meike Plath
Das Ende der Frist zur OZG-Umsetzung rückt näher und Stimmen über den Aufholbedarf Deutschlands in Sachen Verwaltungsdigitalisierung werden lauter. Gerade Kommunen spielen eine wichtige Rolle, um hier voranzukommen. Unsere Open-Source-Plattform unterstützt dabei, indem sie Kommunen zum Austausch anregt und so miteinander vernetzt.

DIE ROLLE VON KOMMUNEN BEI DER VERWALTUNGSDIGITALISIERUNG

Oft werden im Rahmen der digitalen Transformation die Bundesländer erwähnt, speziell bei Begriffen wie Nachnutzung und dem EfA-Prinzip (Einer für Alle). Doch was viele dabei vergessen: gerade die Kommunen als kleinste Einheit sind es, in denen zahlreiche Verwaltungsleistungen digitalisiert werden müssen. Für eine flächendeckende Umsetzung ist gute Kommunikation entscheidend. Denn vollständig digitale Onlinedienste setzen interaktives Agieren voraus. Mithilfe von Vernetzung können Kommunen aus den Erfahrungen anderer lernen und ihre Dienste optimieren. Nur so gelingt die OZG-Umsetzung.

UNSERE OPEN-SOURCE-PLATTFORM FÜR IHRE VERNETZUNG

Wir digitalisieren die Öffentliche Verwaltung und treiben genau diese Vernetzung voran. Auf unserer Plattform basierend auf der Open-Source-Software „HumHub“ können sich Kommunen in verschiedenen „Spaces“ unter anderem zu den Themen Open Source, Smart Cities sowie Formularmanagement informieren und austauschen. Nutzer:innen posten regelmäßig Beiträge über die aktuellen Geschehnisse aus der Welt der Verwaltungsdigitalisierung, optimal auf Kommunen angepasst. Spannende Statistiken in Form von „Kommunenwissen to Go“ liefern jeden Monat weitere Zahlen und Fakten. Ein Glossar bietet einen Überblick über wichtige technische Begriffe, denen Sie in Ihrem Alltag sonst vielleicht eher weniger begegnen.

Dr. Nicole Najemnik, IT-Consultant der publicplan GmbH sagt dazu:

"Da wir als publicplan den Open-Source-Gedanken in unseren Projekten und Kundenbeziehungen leben, ist es uns wichtig, Abhängigkeiten von uns als IT-Dienstleister so gering wie möglich zu halten. Mithilfe der KOMMunity-Plattform wollen wir deshalb unseren Partner:innen in den Kommunen einen Raum geben, in dem sie sich über Herausforderungen und mögliche Lösungen bei der Digitalisierung auf kommunaler Ebene und zum Thema Open-Source-Software austauschen können."

Werden Sie Teil der Vernetzung und treten Sie unserer Plattform bei. Gestalten Sie die Verwaltungsdigitalisierung mit – Wir freuen uns auf Sie!

Autor:in
Meike Plath
Meike Plath ist Junior Marketing Managerin bei der publicplan GmbH. Sie startete als Dualstudentin und ist bereits seit mehreren Jahren Teil des Unternehmens. Zu ihren Aufgaben gehören hauptsächlich die Contenterstellung für die Social-Media-Auftritte und die Website inklusive Videobearbeitung und Vertonung.
Alle Artikel ansehen
Beitrag teilen

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Jetzt kostenlos anmelden

Thank you! Your submission has been received!
Looks like we're having trouble

Wir behandeln Ihre Daten mit der nötigen Sicherheit. Zum Datenschutz

Ähnliche Artikel

Sie haben Fragen?

Kontaktieren SIe UNS.

Michael Egen, Director Account Management

Wir beraten Sie auch gerne persönlich.

Schreiben Sie uns
publicplan verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Indem Sie unten auf "Einsenden" klicken, stimmen Sie zu, dass publicplan die oben angegebenen persönlichen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die angeforderten Inhalte bereitzustellen.
Jetzt senden
Your information has been saved.
Looks like we're having trouble

Newsletter

Nichts mehr verpassen!

Thank you! Your submission has been received!
Looks like we're having trouble

Wir behandeln Ihre Daten mit der nötigen Sicherheit. Zum Datenschutz