Anmeldung zum 2. Anwendertag "Drupal in der öffentlichen Verwaltung"

Am 09.11.2017 lädt die publicplan GmbH erneut zum Anwendertag "Drupal in der öffentlichen Verwaltung" ein. Das freie Content-Management-System und Open-Source-Framework Drupal entwickelt sich stetig zu einem De-facto-Standard für umfangreiche Webprojekte und Portale im Bereich der öffentlichen Hand. Unsere Veranstaltung fokussiert, wie auch im letzten Jahr, die Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen, die der Einsatz von Drupal der öffentlichen Verwaltung bietet. Ziel unseres einzigartigen Anwendertages ist es, dass Anwender aus der öffentlichen Verwaltung (sei es Bund, Land oder Kommune) über ihre Erfahrungen und Herausforderungen mit Drupal berichten und ihre Erkenntnisse teilen.

Tagesprogramm

 

Uhrzeitslot 1 - Entscheider und StrategenSlot 2 - Redakteure und Entwickler
08:30 UhrAnkunft und Anmeldung
09:30 UhrBegrüßung und Eröffnung des Tages
Dr. Christian Knebel, publicplan GmbH
09:45 Uhr "Herausforderungen und Lösungen, sich als öffentliche Verwaltung am Open-Source-Prozess zu beteiligen"
Jeffrey A. McGuire, Open Strategy Partners
10:20 Uhr"Drupal im weltweiten Regierungseinsatz" 
Dr. Erik Evrard, platform.sh
11:00 UhrKaffeepause
11:30 Uhr"Neues von der Drupal GovCon in Washington - strategische Aspekte"
Dirk Distel, publicplan GmbH
"Neues von der Drupal GovCon in Washington - technische Aspekte"
Christian Meier, publicplan GmbH
12:15 Uhr"UX-Workflow bei Drupal-Projekten"
Christian Rohr, init AG
"Das Schichtenmodell von deGov"
Dr. Christoph Breidert, 1xInternet GmbH
13:00 UhrMittagspause / Erfahrungsaustauch / Spaziergang im Hofgarten
14:00 Uhr"Bürgerprozesse digitalisieren mit Drupal"
Sascha Emondts, brainbits GmbH
"Continuous Deployment im Drupal-Entwicklungsprozess"
Andrew Melck, platform.sh
14:45 Uhr"Relaunch des Geoportals mit Drupal 7"
Tim Balschmiter, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie
"10 Tipps für die Barrierefreiheit in Drupal-Projekten"
Ralf Niemietz, IT.NRW
15:30 UhrKaffeepause
16:00 Uhr"Dialogisches E-Government mit dem GovBot auf Basis von CMS-Inhalten"
N.N., Materna
"Agile Entwicklung von Portalprojekten mit deGov"
Peter Dornberg, IT.NRW
16:45 UhrVerabschiedung und offenes Ende


Nach der Veranstaltung können Sie hier die Vorträge herunterladen.

Veranstaltungsort

Der Anwendertag findet erneut im Hotel "Melià Düsseldorf" statt (Inselstraße 2, 40479 Düsseldorf). Mit der U-Bahn (Linie U78 oder U79) vom Düsseldorfer Hauptbahnhof steigt man an der Haltestelle "Nordstraße" aus und ist nach wenigen Schritten vor Ort. Für die Anreise mit dem Auto stehen Stellplätze in der hoteleigenen Tiefgarage bereit (bitte bei der Anmeldung vermerken). Im Hotel selbst sind Tagungsräume im 1. OG für unsere Veranstaltung reserviert, die auch mit einem Fahrstuhl erreichbar sind. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag gesorgt.

Anmeldung

Fragen und Kontakt

Haben Sie weitere Fragen oder wollen uns kontaktieren: Dann schreiben Sie uns gerne unter info@publicplan.de. Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um die Veranstaltung ist Frau Lara Knebel.


Ausgewählte Kunden

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen
Land Brandenburg
LWL Für die Menschen, Für Westfalen-Lippe
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen
Kreis Steinfurt